Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Lohn- und Gehaltsabrechnungen » News


 
Sozialversicherung: Angabe des dritten Geschlechts: Umsetzung in den Meldeverfahren
 
Auf Grundlage der neuen Rechtslage wird die Sozialversicherung in allen Meldeverfahren die Möglichkeit schaffen, ein drittes Geschlecht anzugeben. Zudem wird die Angabe eines unbestimmten Geschlechts berücksichtigt. Im Arbeitgeber-Meldeverfahren ist der Startschuss für den 1. Januar 2020 geplant. 
  » mehr

 
Beiträge zur Sozialversicherung: Geringere Beiträge für Midijobs während Altersteilzeit
 
Arbeitnehmer zahlen geringere Sozialversicherungsbeiträge, wenn die Beschäftigung im Rahmen eines Midijobs ausgeübt wird. Das gilt auch während der Altersteilzeit und zwar unabhängig davon, ob der Midijob schon vor Beginn der Altersteilzeitvereinbarung vorlag oder sich erst während der Altersteilzeit ergeben hat. Das war aber nicht immer so.
  » mehr

 
Employer Branding: Vom Unsinn der Arbeitgeber-Rankings
 
Die große Mehrheit der Bewerber in Deutschland hat keinen Wunscharbeitgeber, fand eine neue Studie von Employer Telling heraus. Das stellt die Praxis von Arbeitgeber-Rankings grundlegend in Frage - diese verquicken Arbeitgeberattraktivität meist mit der Produktmarke eines Unternehmens.
  » mehr

 
Kündigung: Müssen Arbeitgeber diskriminierende Äußerungen ihrer Mitarbeiter dulden?
 
Zuletzt musste das LAG Niedersachsen darüber entscheiden, wie sich das Verhalten eines Mitarbeiters im privaten Umfeld auf das Arbeitsverhältnis auswirkt. Unabhängig vom Einzelfall stellt sich etwa die Frage: Sind beleidigende oder diskriminierenden Äußerungen auf Social-Media-Plattformen arbeitsrechtlich relevant?
  » mehr

 
Die "Alten Hasen" im E-Learning sollten helfen
 
Der Digitalpakt Schule ist verabschiedet und der systematische Einsatz digitaler Medien kann losgehen. Die Schulen stehen nun vor ähnlichen Herausforderungen wie sie auch Unternehmen bewältigen mussten. Kolumnistin Gudrun Porath findet, die Unternehmen sollten mit ihrem Erfahrungswissen weiterhelfen.
  » mehr

 
Interview mit Florian Kunze: "Digital Fluency ist die Metakompetenz der Zukunft"
 
Ist Ihr Unternehmen schon fit für die Digitalisierung? Das hängt stark davon ab, wie weit ihre Mitarbeiter schon sind. Professor Florian Kunze von der Universität Konstanz erläutert im Interview, welche Kompetenzen sie in Zukunft brauchen und wie  Unternehmen diese Kompetenzen fördern können.
  » mehr

 
Neue Verwaltungsauffassung: Sachbezugswertansatz für Essenszuschüsse
 
In der Praxis taucht immer wieder die Frage auf, ob die lohnsteuerlichen Regelungen zu Kantinenmahlzeiten und (Papier-)Essensmarken auch für anderweitige Zuschüsse des Arbeitsgebers zu Mahlzeiten gelten. Das BMF hatte sich hierzu geäußert und das Bayerische Landesamt für Steuern hat nun zu weiteren Zweifelsfragen Stellung bezogen.
  » mehr

 
Karriereplanung: Frauenkarrieren: zwischen Ambition und Resignation
 
Eine aktuelle Studie räumt mit dem weit verbreiteten Vorurteil auf, dass Frauen weniger karriereorientiert seien als Männer. Allerdings schätzen Frauen die Chancen, ihre beruflichen Ziele auch verwirklichen zu können, deutlich schlechter ein als ihre männlichen Kollegen - das hat weitreichende Folgen.
  » mehr

 
Urlaubsanspruch: Müssen Arbeitgeber Brückentage gewähren?
 
In den nächsten Wochen gibt es so einige Feiertage. Für viele Arbeitnehmer ist dies die Gelegenheit den Urlaub durch einen Brückentag geschickt zu verlängern. Aber wie sieht das arbeitsrechtlich aus: Müssen Arbeitgeber Brückentage gewähren?
  » mehr

 
Mittelstand: Personalplanung: Zehn pragmatische Tipps für KMU
 
Strategische Personalplanung ist gerade in Zeiten des Umbruchs durch die Digitalisierung das A und O vorausschauender Personalarbeit - auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Jutta Rump und David Zapp vom Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) geben zehn Tipps.
  » mehr

 
Reisekostenrecht: Fahrtkostenerstattung: Wann liegt ein Arbeitgeber-Sammelpunkt vor?
 
Ein Arbeitnehmer ohne erste Tätigkeitsstätte kann für Tätigkeiten außerhalb seiner Wohnung Reisekosten geltend machen. Liegt aber ein sogenannter Arbeitgeber-Sammelpunkt vor, gilt dies nur für die Entfernungspauschale. Oft ist strittig, wann ein solcher Sammelpunkt vorliegt und damit ein steuerfreier Fahrtkostenersatz ausgeschlossen ist.
  » mehr

 
Digitalisierung: Neues Profil der Personalentwickler: Vom Anbieter zum Ermög­licher
 
Andere weiterentwickeln, aber selbst stehen bleiben? Das kann nicht funktio­nieren. Auch die nötigen Kompetenzen der Personal­entwickler ändern sich im Zuge der Digitalisierung. Dabei bilden sich auch völlig neue Profile heraus.
  » mehr

 
Nebenjob: Was arbeitsrechtlich erlaubt ist
 
Einer Gestütsleiterin wurde kürzlich gekündigt - auch weil sie ihre Nebentätigkeit unzulässig ausgedehnt habe. Zu Recht, entschied das LAG Hamm. Abseits dieses konkreten Falles bleibt die Frage, was bei Nebenjobs von Arbeitnehmern grundsätzlich arbeitsrechtlich gilt.
  » mehr

 
Social Media: Das Beste aus den HR-Blogs
 
Aus der Flut der HR-Blogs sucht die Online-Redaktion Personal für Sie jede Woche die fünf interessantesten Beiträge heraus. Diese Woche mit der Frage, wie ein Digital Leader kommuniziert, und den Themen Recruitment Analytics, Personalgewinnung, Stellenanzeigen und Performance Management.
  » mehr

Quelle: http://www.haufe.de/personal/