Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Lohn- und Gehaltsabrechnungen » News


 
Betriebliche Altersversorgung : EbAV-II-Richtlinie: EU will Pensionsfonds zur Nachhaltigkeit verpflichten
 
Pensionsfonds und Pensionskassen in Deutschland könnten künftig verpflichtet werden, nachhaltige Kriterien bei der Kapitalanlage zu berücksichtigen. Auf diese Nachwirkungen der EbAV-II-Richtlinie weist Cornelia Schmid von der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung (Aba) hin.
  » mehr

 
Versicherungsrecht: Wechsel PKV in GKV: Wann ist eine Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung möglich?
 
Einmal PKV immer PKV? Arbeitnehmer sind nur so lange versicherungsfrei in der Krankenversicherung, wie ihr regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt die jeweils geltende JAEG übersteigt. Grundsätzlich ist eine Rückkehr in die GKV auch bei einer nur vorübergehenden Entgeltminderung möglich.
  » mehr

 
Learntec-Vortrag : "Soziale Bedürfnisse motivieren uns zum Lernen"
 
Was motiviert uns beim Lernen und Arbeiten? Welche Bedürfnisse wollen wir dabei befriedigen? Wann sind wir erfolgreich und wann geben wir auf? In ihrem Vortrag auf der Learntec 2019 widmete sich die Sozial- und Neurowissenschaftlerin Franca Parianen diesen Fragen.
  » mehr

 
Flexible Arbeitsverhältnisse: EU plant mehr Schutz für Arbeitnehmer in atypischen Beschäftigungsverhältnissen
 
Arbeit auf Abruf, Zeitverträge oder Gelegenheitsjobs: Eine neue EU-Richtlinie soll Arbeitnehmer in sogenannten unsicheren Arbeitsverhältnissen besseren Schutz bieten. EU-Kommission, Parlament und Rat haben sich über einen Vorschlag geeinigt - der jedoch noch das Gesetzgebungsverfahren durchlaufen muss.
  » mehr

 
BAG-Urteil: Keine doppelte Zahlung von Nachteilsausgleich und Sozialplanabfindung
 
Abfindungen aufgrund eines Sozialplans und aufgrund eines gesetzlichen Nachteilsausgleichs sind verrechenbar. Ein betriebsbedingt gekündigter Arbeitnehmer kann daher vom Arbeitgeber nicht zusätzlich zum gerichtlich erstrittenen Nachteilsanspruch eine Sozialabfindung fordern, entschied das BAG.
  » mehr

 
Stimmenfang: Xing-Umfirmierung sorgt für Diskussionen
 
Die geplante Umfirmierung der Xing SE, Betreiberin des sozialen Netzwerkes Xing, in "New Work SE" hat für Diskussionen gesorgt. Was sagt dazu der "Erfinder" von New Work? Was sagen andere? Die Haufe Online-Redaktion Personal hat die unterschiedlichsten Reaktionen zusammengetragen.
  » mehr

 
Dienstwagenbesteuerung: Anwendungszeitraum für die Halbierung der geldwerten Vorteile bei Elektroautos
 
Nach einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums gilt die neue Steuerförderung bei Elektro-Dienstwagen auch für bereits 2018 angeschaffte Autos, wenn sie erst 2019 erstmalig überlassen werden.
  » mehr

 
Arbeitsmarkt: Brexit-Auswirkungen auf den deutschen Arbeitsmarkt
 
Ein harter Brexit würde sich in keinem anderen Land so stark auf den Arbeitsmarkt auswirken wie in Deutschland. Neuen Berechnungen zufolge sind 100.000 Arbeitsplätze in Deutschland in Gefahr. Einige Branchen könnten jedoch von einer Fachkräfte-Abwanderung aus Großbritannien profitieren.
  » mehr

 
Wie Sie den Prozess der Entgeltabrechnung verbessern
 
Für Laien aber auch für Profis hält die Entgeltabrechnung manch Unbekanntes bereit. Robert Knemeyer, Personalberater und Interim-Manager, geht ausgefallenen, aber auch alltäglichen Themen nach. Heute nennt er wesentliche Faktoren, damit der Prozess der Entgeltabrechnung fehlerfrei funktioniert.
  » mehr

 
Wer gilt als Künstler und Publizist?
 
Die Versicherungspflicht in der Künstlersozialkasse erfasst selbstständige Künstler und Publizisten. Angestellte Künstler und Publizisten sind - wie andere gegen Entgelt beschäftige Arbeitnehmer - grundsätzlich versicherungspflichtig als Beschäftigte.
  » mehr

 
Doppelinterview: "Künstliche Intelligenz kann die Welt besser machen"
 
Brauchen wir eine KI-Agenda für HR? Was sind die Chancen, wo liegen die Grenzen? SAP und IBMgehören zu den Pionieren der neuen Technologie. Im Doppelinterview sprechen Stefan Ries,Personalvorstand von SAP und Norbert Janzen, Personalvorstand von IBM Deutschland, über diestrategischen Herausforderungen und über den Einsatz von KI im HR-Management.
  » mehr

 
Gallup-Studie: Ethik und Moral: Unternehmen mit Nachholbedarf
 
In puncto Ethik und Moral stellen Arbeitnehmer ihren Unternehmen ein schlechtes Zeugnis aus. Zu diesem Ergebnis kam die Gallup-Studie, Teil einer europäischen Studienreihe unter dem Titel ?The Real Future of Work?. So zweifeln Mitarbeiter häufig die Integrität ihres Arbeitsgebers an. Die Ursachen hierfür sind vielschichtig und reichen von Führung bis Compliance.
  » mehr

 
Xing-Umfirmierung : Kommentar: Xing nimmt einer Bewegung ihren Namen
 
Die Betreiber-Firma des sozialen Netzwerks Xing, Xing SE, will sich in "New Work SE" umbenennen. Eine Chuzpe, die der New-Work-Bewegung schaden wird, meint Reiner Straub, Herausgeber des Personalmagazins. Ein Kommentar.
  » mehr

 
BAG-Urteil: Aufhebungsvertrag: Kein Widerruf möglich
 
Auch wenn ein Aufhebungsvertrag in einer Privatwohnung geschlossen wurde, ist ein Widerruf nicht möglich. Dies geht aus einem BAG-Urteil hervor. Danach kann ein Aufhebungsvertrag aber unwirksam sein, wenn der Arbeitgeber bei Abschluss das Gebot des fairen Verhandelns missachtet.
  » mehr

Quelle: http://www.haufe.de/personal/